Wartung

Für maßgeschneiderte Lösungen bedarf es planvolles Handeln und visionäres Denken zugleich.

Im heutigen Alltag ist Elektrizität unentbehrlich geworden, sie hat unsere Welt so stark verändert wie kaum eine andere neuzeitliche Entwicklung. Die Energie- und Gebäudetechnik ist damit einer der Berufe mit der größten Veränderung im Berufsbild. Unser Aufgabengebiet ist enorm gewachsen und heute komplexer als je zuvor.Egal, ob Sie einen Neubau planen, ein altes Gebäude sanieren möchten oder einfach nur eine Reparatur beauftragen: Wir übernehmen das für Sie. Als innovativer Partner unterstützen wir Sie bei der erfolgreichen Umsetzung Ihres Projektes und suchen für jedes Ihrer Anliegen stets die optimale Lösung.

Wir setzen auf eine moderne und zukunftssichere Elektroinstallation bei Neubau, Umbau oder Renovierung. Gezielt und professionell ausgeführt. Vom einfachen Herdanschluss bis zum kompletten Mehrfamilienhaus.Baustrom. Wir statten Ihre Baustelle mit einer entsprechenden Baustromversorgung aus und kümmern uns um die erforderlichen Formalitäten beim örtlichen Energieversorger bzw. Netzbetreiber. Alle Baustrom-Einrichtungen werden durch uns bei der Errichtung nach DIN VDE 0100-610 und während der Bauphase durch eine Wiederholungsprüfung nach DIN VDE 0105-100 geprüft. Selbstverständlich können sämtliche Verteiler- oder Anschluss-Schränke während der gesamten Bauphase bei uns gemietet werden. Gern erstellen wir Ihnen hierfür ein individuelles Kostenangebot.Innen- und Außenbeleuchtung. Licht macht Raum und Zeit erst deutlich. In der Architektur gilt Licht als Königsmedium zur Raumgestaltung. Was aber ist Licht eigentlich? Seit der Antike sind Wissenschaftler und Philosophen auf der Suche nach einer allgemeingültigen Definition für das Phänomen Licht. Erst 1860 veröffentlichte James Clerk Maxwell (1831-1879) eine wissenschaftliche Abhandlung über die Theorie des Elektromagnetismus. In der er die Existenz von „Elektromagnetischen Wellen“ beschreibt, die sich mit Lichtgeschwindigkeit ausbreiten. Seitdem wird Licht als der für das Auge sichtbare Teil der elektromagnetischen Strahlung definiert. Daraus schlussfolgernd ist Beleuchtung die zweckmäßige Anwendung von Licht, mit dem primären Ziel die visuellen Funktionen des Sehens zu ermöglichen. Soweit zumindest die wissenschaftliche Auslegung. Für uns ist Licht mehr als nur der Unterschied zwischen hell und dunkel. Licht hat unmittelbaren Einfluss auf uns Menschen. Es reguliert unseren Körper, taktet unsere innere Uhr und beeinflusst unsere Psyche. Licht löst Emotionen aus, ist für das Wohlbefinden verantwortlich und hat direkte Auswirkung auf die Gesundheit. Künstliches Licht spielt also eine große Rolle, denn wir verbringen 90 Prozent unseres Lebens in geschlossenen Räumen. Ein weiterer wichtiger Aspekt, bei der Diskussion zur gesellschaftlich und politisch gewollten Energiewende, ist die Verbesserung der Energieeffizienz. Der Einsatz energieeffizienter Technologien ist nicht nur ökologisch wichtig, sondern bietet auch Anreize, den finanziellen Belastungen entgegenzutreten. 

Wartungsmaßnahmen dienen dazu, den Verschleiß an elektrotechnischen Einrichtungen, Betriebsmitteln und Geräten zu verzögern und so gering wie möglich zu halten. Mit Hilfe eines Wartungsplanes führen wir Wartungen in regelmäßigen Abständen nach den technischen Regeln oder den Herstellerangaben durch. Eine Wartung umfasst im Allgemeinen eine technische Reinigung, die Kontrolle der Funktionsfähigkeit, das Ersetzen von Verbrauchsmitteln und das abschließende Konservieren. Durch diese Maßnahmen kann eine möglichst lange Lebensdauer und eine geringe Abnutzung der Bauteile gewährleistet werden.